proimporter - Das neue Release für den proimporter ist da. Vergeben Sie ab sofort Activity Codes auch auf EPS Ebene.




Das neue Release für den proimporter ist da. Vergeben Sie ab sofort Activity Codes auch auf EPS Ebene.

Release 19.9

Kundenwünsche sind uns wichtig. Daher haben wir uns mit diesem Release ganz auf die Activity-Codes auf EPS-Ebene konzentriert sowie Verbesserungen an der Usability und Performance vorgenommen.

Als Projektmanager bekommen Sie vermutlich des Öfteren von Ihren Konsortialpartnern Teilprojektpläne, die Sie anschließend in Form eines konsolidierten Gesamtterminplans an Ihre Kunden verschicken. Um diese Teilprojektpläne in Ihren Projektplan einzufügen – ohne dabei globale Daten zu verändern – werden typischerweise EPS-Activity-Codes für Attribute benutzt. Diese haben den Vorteil, dass sie projektübergreifend sind, jedoch nicht global angewendet werden. Dadurch bauen Sie übergeordnete Strukturen auf, in die Teilprojekte eingeordnet werden können, ohne für jedes neue Konsortialprojekt neue globale Codes anzulegen.

Der Import von EPS-Activity-Codes nach Oracle® Primavera P6 EPPM wird schnell komplex. Entweder man überschreibt seine EPS-Activity-Codes oder, es muss die XER-Datei aufwendig vorbereitet werden damit keine EPS-Activity-Codes beschädigt werden. Ebenso können beispielsweise EPS-Activity-Codes verloren gehen, wenn nur ein verknüpftes Projekt importiert wird.

Mit dem proimporter vermeiden Sie diese Fehler und reduzieren den Aufwand eines Imports, denn dieser importiert mit dem Release 19.9 alle EPS-Activity-Codes nach Oracle® Primavera P6 EPPM. Außerdem erhalten Sie folgende weitere Vorteile mit dem proimporter:

  • Vermeidung von identischen Code-Bezeichnungen auf unterschiedlichen EPS-Knoten durch eine Analyse der Datenbank vor dem Import.
  • Fehlermeldung bei identischen Code-Bezeichnungen mit Handlungsempfehlung (Beispielsweise Änderung des Code-Namens oder Hinzufügen eines Präfixes)

 

2019 09 20 EPS AC Error Message

 

Außerdem wurden kleinere Verbesserungen an der Perfomance sowie Usability vorgenommen:

 

Bei Kalendern besteht die Möglichkeit sogenannte Exceptions zu definieren. Bisher wurden diese Ausnahmefälle nicht mit Ihrer Bezeichnung im jeweiligen Kalender angezeigt. Nun können Sie die Art der Exception erkennen, in dem Sie sich das User-Interface genauer ansehen.

 

2019 09 20 screenshot proimporter calender exceptions

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.


Haben Sie Anregungen? Diese können Sie uns gerne via Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unser Kontaktformular mitteilen. Außerdem steht Ihnen auch eine Chat-Funktion zur Verfügung.
In regelmäßigen Abständen bieten wir auch Webcasts für unseren proimporter an. Die Termine hierfür können Sie in unseren Webcast Ankündigungen entnehmen.

 

Zurück

 

 

Sicher, schneller, leichter – proimporter

Sie kennen den Austausch von Projektdaten über XER oder MPP Files und die damit verbundenen Probleme in Oracle Primavera P6? Sie wollen keine korrupten, inkonsistenten oder nicht relevanten Daten in Ihre Datenbank importieren oder diese zeitaufwändig nach einem Import bereinigen? Mit dem proadvise proimporter bieten wir Ihnen die Lösung für schnelle, präzise und sichere XER und MPP Importe direkt in Ihre P6 Datenbank ohne Umwege!

Anwendungsbereich

proimporter ist in verschiedenen Anwendungsfällen vielseitig einsetzbar

Konsortialpartner

die monatliche Terminupdates mit Kunden und Lieferanten im mpp oder xer Format austauschen

Administratoren

die Daten zwischen verschiedenen P6 Datenbanken migrieren

P6 Neukunden

die ihre bestehenden MS Project Terminpläne nach P6 überführen

Projektleiter und Terminplaner

die Terminpläne aus verschiedenen Leistungsbereichen im mpp oder xer Format erhalten und in P6 konsolidieren

Ihr Benefit

Steigerung der Datenqualität

Steigerung der Datenqualität

durch eine Überprüfung und individuelle Selektion der zu importierenden Daten
Kosteneinsparung

Kosteneinsparung

durch Vermeidung der notwendigen Datenbankbereinigung auf Grund korrupter Daten
Einsparung von Schulungsaufwand

Einsparung von Schulungsaufwand

durch intuitive Benutzeroberfläche
Unproblematische Zusammenarbeit

Unproblematische Zusammenarbeit

mit, Partnern, Lieferanten und Kunden, als auch intern zwischen Ihren P6 Datenbanken
Import von Baselines

Import von Baselines

Baselines, die in P6 in Projekte umgewandelt wurden können als Baselines in die Zieldatenbank importiert werden
Reibungslose Migration

Reibungslose Migration

Problemlose Überführung von Daten bei Umorganisation oder Tool-Rollout

proimporter Roadmap – Outlook on our functional expansions

 

  Funktion im Produkt enthalten
  Funktion in Planung

1. Quartal 2019

Update von importierten MS Project Projekten
Import des physikalischen Fortschritt
Import von benutzerdefinierten Feldern aus MS Project
Q1 2019

2. Quartal 2019

Import von benutzerdefinierten MS Project Feldern als Activity Code
Erweiterte Mapping-Funktionen für Code-Values
Automatische Baseline-Erstellung bei dem Projekt-Update
Q2 2019

3. Quartal 2019

Update von Arbeitsfortschritt aus MS Project
Import von EPS Activity Codes
Erweiterte Komfortfunktion beim Kalendermapping
Verbesserung von Performance und Stabilität
Q3 2019

4. Quartal 2019

Update von EPS Activity Codes
Import und Update von Teilprojekten aus MS Project
Bereitstellung von konfigurierten Templates für Standard User
Verbesserte Usability von Dropdown Zellen
Q4 2019