proimporter - Release 21.5




Release 21.3

Der proimporter antwortet mit dem Release 21.5 auf die digitale Transformation in die Cloud und ermöglicht den direkten Import von MPP-Dateien in Cloud gehostete Oracle Primavera P6 EPPM Datenbanken.

Import in die Oracle Primavera P6 EPPM Cloud via Webservices

Bereits im Release 21.3 wurde die Kommunikation des proimporter via Webservices mit der Oracle Primavera P6 EPPM Cloud und die Importkompatibilität von XER-Dateien ermöglicht. Der Einsatz von Webservices bietet eine neue und vereinfachte Art der Kommunikation mit der P6 EPPM Datenbank in der Cloud. Durch den standortunabhängigen Zugriff via Webservices gewinnt der User nicht nur Flexibilität bei der Nutzung. Importe erweisen sich nun auch als doppelt so schnell und halb so lang, was einen zusätzlichen Performance-Schub beim Datenaustausch ermöglicht. (Release 21.3).

proimporter MPP-Importkompatibilität mit Oracle Primavera P6 EPPM-Cloud-Datenbanken

Mit dem Release 21.5 realisieren wir den direkten Import von MPP-Dateien in die Oracle Primavera P6 EPPM Cloud. Projekte können damit reibungslos aus Microsoft Project in die Oracle Primavera P6 EPPM Datenbank überführt werden. Umfangreiche Import- und Mapping-Einstellungen ergänzen den präzisen und sicheren Datenimport. Der Import von Ressourcen aus Microsoft Project in Cloud gehostete Oracle Primavera P6 EPPM Datenbanken wird als zusätzliches Feature im kommenden Release 21.6 verwirklicht.

Um unseren Kunden stets die beste Usability zu bieten, wurden zudem kleinere Verbesserungen an der GUI vorgenommen. So wurden unter anderem Fehlermeldungen sprechender gestaltet. Dies bietet dem User die Möglichkeit, Importfehler intuitiv und transparent zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen abzuleiten.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann teilen Sie uns diese gerne über unser Kontaktformular mit oder schreiben Sie uns über unsere Chatfunktion! In regelmäßigen Abständen bieten wir auch einen kostenlosen Webcast (Deutsch und Englisch) an, in dem wir die Funktionen des proimporter vorstellen. Die aktuellen Termine hierfür können Sie unserer Webcast-Ankündigung entnehmen.

 

 

Zurück