proimporter - Release 22.2.0




Ausgestattet mit neuen Features startet der proimporter in das Jahr 2022!

Mit dem Release 22.2.0 realisieren wir den Import von Resource Rates (MPP und XER) nach Oracle Primavera P6. Somit ist es ab sofort möglich, z.B. Ressourcenkosten in P6-Zieldatenbanken zu transferieren.
Der Import von Ressourcen aus Microsoft Project nach Primavera P6 wurde bereits im Release 21.10 verwirklicht. Nun knüpfen wir an dieses Feature an und ermöglichen die Übertragung von Ressourcenkalendern aus MS Project. Neben dem Import von einzelnen Ressourcen können so spezifische Ressourcenplanungen nach P6 übertragen werden.
Zusätzlich wurde der proimporter mit der Import-/Export-Funktion von ConfigFiles ausgestattet. Die Konfigurationseinstellungen (z.B. WhiteList, Verbindungsinformationen und Applikationseinstellungen) können aus dem Tool exportiert und anderen Benutzern über einen Import zur Verfügung gestellt werden. Der Konfigurationsaufwand für technische Administratoren wird dadurch deutlich verringert.


Verbesserungen an der Benutzeroberfläche:
Die hierarchischen Ebenen der EPS-Struktur, Ressourcen und Codes sind nun standardmäßig zusammengeklappt und können nun, gleichsam wie in Primavera P6, mit einem Klick geöffnet und geschlossen werden.


Erweiterte Validierungsfunktion:
Die Validierungsfunktion des proimporter wurde um folgende Schritte erweitert:

  • Validierung des Data Dates bei MS Project Importen
  • RemainingEarlyFinishDate earlier than Actual Start
  • Recource Materials Cannnot have Overtime
  • Unzulässige Activity Relationships

 

Um Ihnen die beste Usability des proimporter zu bieten, haben wir außerdem weitere Bug Fixes im Tool vorgenommen.

Hinweis: Die von Oracle empfohlenen Maßnahmen zur Umgehung der Log4j-Sicherheitslücke wurden bereits im proimporter Release 21.10.2 umgesetzt. Wir empfehlen allen unseren Kunden, die sich auf der proimporter Version 21.10.0 oder darunter befinden, das Upgrade auf die Version 22.2.0.
Was kommt noch? Features wie z.B. die Validierungsfunktion von Cost Account Names und von Daten, die per SQL geschrieben werden, die erweiterte Validierung von Activity Codes nach dem Quickfix sowie die Mehrmandatenfähigkeit (Connection Manager) werden im Release 22.5.0 verwirklicht. Bleiben Sie up to date mit unserer proimporter Roadmap!


Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen! Zur Kontaktaufnahme nutzen Sie gerne das Kontaktformular oder unsere Chatfunktion!
Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Leistungen und Services für Sie zu verbessern. Ihre Meinung ist sehr wichtig für uns – teilen Sie daher gerne Ihr Feedback mit uns und nehmen Sie an unserer kurzen Umfrage zum proimporter teil!

proimporter Webinar – jetzt Projektimporte noch einfacher gestalten!
In regelmäßigen Abständen bieten wir eine kostenlose Tool Demo (DE und EN) zum proimporter an. Die aktuellen Termine für das Webinar finden Sie hier.
Der nächste Termin
Wann? 11.03.2022, 09:00-09:30 Uhr
Wo? Online
Sprache? Englisch