proimporter - Release 22.2.2




Patch für Änderungen an der Webservice-Schnittstelle zur Oracle Primavera P6-Cloud-Version 21.12 und weitere Features.

proimporter Patch für die Änderungen der Webservice-Schnittstelle durch Oracle

Mit dem Rollout der Oracle Primavera P6-Cloud-Version 21.12 wurden Änderungen an der Webservice-Schnittstelle durch Oracle vorgenommen. Diese grundlegenden Änderungen des Update-Mechanismus und die damit einhergehenden Probleme, die beim Initial-Import mit dem proimporter auftraten, wurden in der proimporter  Version 22.2.2 gefixt.

Wir empfehlen allen Kunden, die den proimporter in der Version 22.2.1 oder darunter zusammen mit Webservice-Anbindung an die Oracle Primavera P6-Cloud-Version 21.12 verwenden, das Update auf die proimporter Version 22.2.2.
proimporter Kunden mit Schnittstellen zur Oracle Primavera P6-Cloud-Version 21.9 oder via API sind nicht betroffen.

Weitere Features wurden im Zwischenrelease 22.2.2 implementiert

Erweiterung des Validierungsprozesses:

  • UDF-Values ohne Inhalt werden nun bereits beim Einspielen von Datensätzen in den proimporter identifiziert und automatisch herausgefiltert
  • Datensätze, die via Import-Action auf "Ignore" gesetzt werden, werden automatisch vom Validierungscheck ausgeschlossen
  • Anpassung von Abweichungen innerhalb der Validierungsschritte "RemainingEarlyFinishDateBeforeActualStart" und "MileStoneWithRescourceAssignments".